Frontpage vcv.at  Frontpage

Das VCV-Fest 2018 steigt vom 14. bis 16. September in Feldkirch.



KHV Babenberg
Wien

KÖHV Carolina

KÖHV Leopoldina

KAV Norica

AV Raeato-Bavaria

KAV Rheno-Danubia

KÖHV Rugia

KÖStV Traungau


Das VCV-Fest 2018 wird vom Zirkel Feldkirch organisiert:

Freitag 14. September 2018,19:30 c.t.
Begrüßungsabend, Schattenburg
"Von Aristarch bis Zauberberg Feldkirchs erstaunliche Verquickung mit Ereignissen von Weltbedeutung";
Dr. Philipp Schöbi ist pPromovierter Mathematiker und Gymnasiallehrer und Mitherausgeber und Mitautor der Biografie "Rheticus – Wegbereiter der Neuzeit" und Verfasser des anlässlich der 800-Jahr-Feierlichkeiten der Montfortstadt erschienenen Buches über "Das literarische Feldkirch".

Samstag 15. September 2018, 14:00 s.t. und 16:30 s.t.
Führung durch die Festausstellung "Von Hugo bis dato",
Palais Liechtenstein
(Beschränkte Teilnehmerzahl, Teilnahme nur nach Voranmeldung:
oecv-zirkel-fk@aon.at bzw. +43 664 213 93 88, bis 12. September 2018)
  18:30 s.t. Empfang im Foyer des Montforthauses,
  Grußworte der Stadt Feldkirch
  19:30 c.t. Festkommers Montforthaus
  "Wissenschaft und Forschung in und aus Vorarlberg";
  o. Univ. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heinz Drexel, R-B
  Internist, Prim. em. für Innere Medizin am LKH Feldkirch
  Leiter des Vorarlberg Institute for Vascular Investigation and Treatment  (VIVIT);

Sonntag 16. September 2018, 11:00 s.t.
Festmesse im Dom St. Nikolaus
Msgr. Rudolf Bischof, CLF, Dompfarrer und Generalvikar,
anschließend Umzug mit der Stadtmusik Feldkirch, danach Verbindungstreffen
Alles plen. col. cum fem.

Programm (pdf, 3 MB)


Frontpage
VCV-Fest
VAHLB/VCV
Fotoalbum
Archiv
ÖCV
ÖCV-Personalia
Kontakt