Altherrenlandesbund im ÖCV und Ferialverbindungen

Unsere ÖCV-Verbindungen:

K.a.V. Rheno-Danubia (R-D)
Gegründet: 23. Juni 1927

Der letzte nervige Kommentar des Sprüchefuchs vor dem Auszug der Chargierten: Es heißt, dass wir auf Erden die Ebenbilder Gottes seien. Ich habe mich daraufhin im Spiegel betrachtet. Sehr schmeichelhaft für den lieben Gott ist das nicht. (Friedrich der Große)
Daraufhin eröffnet der Lateinfuchs das Inofficium mit: Iam labor in fine est *)
Schließlich macht der Ferialfuchs die Corona darauf aufmerksam, dass es bis Weihnachten nur noch 134, bis Ostern 239 und bis zu den nächsten Sommerfreien nur mehr 329 Tage dauert. Tempus fugit, Burschen!
Der automatische Phrasengenerator hat für das nächste Seminar für betreutes Orchideenfächer-Bierschwefelschwafeln
das Thema Unqualifizierte Obskuritäts- Flexibilität ausgewählt.

 Berichte:

Liedgut

 Umstrittene Lieder im Kommersbuch
Eine Publikation des ÖCV, Februar 2018

Das VCV-Fest 2022
steigt am 10. und 11. September
im Bregenzerwald.

Sa 10. Sept. 19:00h Begrüßungsabend Löwensaal Egg (Shuttle Egg-Bhf Dornbirn)

So 11.Sept. 9:45h Hl. Messe in Mellau,
anschl. Kommers und gemeinsames Mittagessen.

Kontakt: DI Erich W. Kohler v/o Pan: erich.nils.pan@gmail.com

Die scientia-Ecke:
Dimitri Mendelejev
(1834-1907)
erkannte in den chemischen Elementen wiederkehrende Eigenschaften und machte daraus eine Art chemische Patience.


Frontpage
VCV-Fest
VAHLB/VCV
Fotoalbum
Archiv
ÖCV
ÖCV-Personalia
Kontakt

Der VCV-Server meldet :
12. August 2022  19:42 Uhr.

Der Vorarlberger Cartellverband VCV (ÖCV-Altherrenlandesbund und die Ferialsippen) wurde am 19. April 1900 in Bregenz gegründet. Der 12. August 2022, liegt im  245. Couleursemester. Das sind 44674 Tage oder 1072198 Stunden seit der Gründung.

1) Der Latein-Fux hat den Spruch ganz oben übersetzt:
Schon ist die Mühe beendet.