Altherrenlandesbund im ÖCV und Ferialverbindungen

Unsere ÖCV-Verbindungen:

K.a.V. Norica (Nc)
Gegründet: 23. Dezember 1883

Der letzte dämliche Kommentar des Sprüchefuchs vor dem Auszug der Chargierten:
Da sind 50 Cent. Damit kannst du eine Parkuhr mit deinem Müll vollquatschen.
Daraufhin eröffnet der Lateinfuchs das Inofficium mit: Verba sine penu et pecunia *)
Schließlich macht der Ferialfuchs die Corona darauf aufmerksam, dass es bis Weihnachten nur noch 159, bis Ostern 275 und bis zu den nächsten Sommerfreien nur mehr 352 Tage dauert. Tempus fugit, Burschen!
Der automatische Phrasengenerator hat für das nächste Seminar für betreutes Orchideenfächer-Bierschwefelschwafeln das Thema
Reflektierte Apathie- Prävalenz ausgewählt.

Frontpage
VCV-Fest
VAHLB/VCV
Fotoalbum
Archiv
ÖCV
ÖCV-Personalia
Kontakt

Termine/Berichte:

VCV2024AVISO:
Das VCV-Fest 2024 steigt am 13.9. und 14.9. in Dornbirn und Hohenems.

Dornbirn: Begrüßungsabend mit Konzert, Klarinettenquintett "HolzWEGE";

Hohenems: Verbindungstreffen, Rahmenprogramm, Foto, Messe sowie Fest- & ÖCV Übergabekommers.

Festrede: Cbr. BM Magnus Brunner v. Hamlet, AIn.

Liedgut

 "Umstrittene" Lieder im Kommersbuch
Eine Publikation des ÖCV, Februar 2018

Die scientia-Ecke:
Edwin Hubble
(1889-1953)
entdeckte, dass das Weltall nicht nur aus unserer Galaxie besteht und schockte damit die letzten noch lebenden Geozentriker.


Der VCV-Server meldet :
18. Juli 2024  9:33 Uhr.

Der Vorarlberger Cartellverband VCV (ÖCV-Altherrenlandesbund und die Ferialsippen) wurde am 19. April 1900 in Bregenz gegründet. Der 18. Juli 2024, liegt im  249. Couleursemester. Das sind 45380 Tage oder 1089132 Stunden seit der Gründung.

1) Der Latein-Fux hat den Spruch ganz oben übersetzt:
Worte ohne Nahrung und Geld. (Großes Mundwerk, aber keine Leistungen!)